DAS neue Jahr

Bank am See Vorab wünsche ich euch allen ein gutes und gesundes neues Jahr!

Für Lia und mich wird es wohl DAS neue Jahr überhaupt. Es ist alles unglaublich spannend, aufregend und so sehr wir doch im Alltag angekommen sind und uns auf unsere neuen Aufgaben vorbereiten und einlassen, unterliegt doch alles einer ständigen Veränderung. Unser Urlaub war sicherlich erstmal der letzte zu zweit.

Die Reise war, auch wenn nicht weit, doch anstrengend für Lia. Sitzen geht nicht immer gut, Spazieren geht super. So haben wir im Urlaub die meiste Zeit mit kochen und spazieren gehen verbracht. Am besten an Strecken mit vielen Bänken, an denen sich Lia immer wieder ausruhen konnte. Wir haben uns immer wieder wie ein Rentnerehepaar gefühlt und uns vorgenommen die restlichen Tage / Wochen an Orten wie dem Tegernsee zu verbringen. Schöne Landschaft, viele Bänke, Tee mit Bergblick – nur leider schon zu weit? Aber hier an der Isar ist es ja auch schön:) Die letzten vier Wochen von Lias Schwangerschaft werden wir uns nun häuslich einrichten, endlich mit den Vorbereitungen beginnen und ich werde die beiden verwöhnen. Aufgeregt bin ich, halte mich aber zurück und versuche Ruhe zu verbreiten. Und ich freue mich. Das verbreite ich natürlich auch. Jetzt gibt es aber erstmal noch einiges vorzubereiten. Das mache ich ja auch gerne. Foto CC BY-ND 2.0 von Flo

2 Gedanken zu “DAS neue Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.