Das erste mal im Tragetuch

Heute habe ich dich zum ersten Mal ins Tragetuch gepackt und bin mit dir mit dem Bus in die Stadt gefahren. Ich wollte ein paar Dinge besorgen, natürlich haben wir auch ein paar Klamotten für dich geshoppt und dann haben wir Anja getroffen, meine Kollegin, in ihrer Mittagspause. Wir haben uns in ein Café gesetzt, du hast dich zwischendurch einmal zum Stillen gemeldet und sonst die ganze Zeit gemütlich verschlafen. Anja hatte Kaffee ich Tee und wir beide hatten leckere Torte. Aber hinterher habe ich einen Mordsschreck gekriegt, weil ich kurz befürchtet habe ich hätte eine Torte mit Alkohol drin gehabt. Auf Nachfrage bei der Bedienung gab es dann Entwarnung, aber gut dass ich Schwarzwälderkirsch sowieso nicht mag. Im Ernst es gibt so viele Lebensmittel in denen Alkohol drin ist, ich kann nicht beurteilen, ob es nur ein Aromastoff ist oder echter Alkohol und wie groß die Menge dann ist. Muss mich unbedingt erkundigen, bloß wo und bei wem? Und wenn ich nun doch versehentlich mal was erwische? Wie lange braucht es, bis der Alkohol sich dann wieder abgebaut hat und ich dich wieder stillen kann, ohne das du was abbekommst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.