Luna ist da..!!

luna-fuss

Am 13. Mai um 5 Uhr Nachts war es soweit, plötzlich ist die Fruchtblase geplatzt! Endlich, fast eine Woche zu spät, um 15 Uhr 06, kam die Kleine dann auf die Welt. Statt einer Lina, ist es nun eine Luna geworden, irgendwie gefiel uns der Name dann plötzlich besser. Wir sind dann doch eine Nacht in der Klinik geblieben und am Samstag mittag eigentlich ganz fit gegangen. Weiterlesen

Und plötzlich wollte ich in eine andere Klinik…

Gestern hatte ich plötzlich das Gefühl ich kann nicht in meine ausgesuchte Klinik und habe bei ET +2 in einer Panikattacke im Klinikum Starnberg angerufen ob ich mich noch zur Geburt anmelden kann. Zwei Stunden später hatte ich einen eingeschobenen Termin zur Anmeldung mit Ultraschall, das alles hat 45 Minuten gedauert. Letzten Freitag war ich nach zweieinhalb Stunden in der Taxisklinik wieder gegangen, weil ich die Große dann vom Kindergarten abholen musste, alles was bis dahin gemacht wurde war ein CTG.

wartend Weiterlesen

Geburtstagsparty mal anders

 

happy-birthday-hut

Wir warten alle gespannt wann sich der neue Erdenbewohner nach draußen in unsere Welt wagt – sie ist also noch im Bauch. Am Samstag ist ET, am Donnerstag habe ich noch Geburtstag. Ich hoffe sehr dass sie sich nicht an diesem Tag auf den Weg macht! Weiterlesen

Die Situation im Bauch ist unverändert

amelie

Immer noch ereignislos wohnt die kleine, wahrscheinlich Lina, im Bauch. Ich weiß schon eine Weile, dass sie in der richtigen Startposition, nach unten gedreht, ihre letzte Zeit noch genießt. Inzwischen ist alles soweit erledigt, die Steuererklärung ist abgegeben, alle Anträge sind vorbereitet, es darf also rein theoretisch losgehen. Weiterlesen

Auf die Geburt warten und wurschteln

 

warten

Die Geburt naht und von Tag zu Tag komme ich weiter voran, das Beistellbett ist aufgebaut, die alten Babysachen sind aus dem Keller geholt, zwar noch nicht durchgesehen, aber sie liegen bereit und ein großer dm Einkauf ist getan. Diese Woche möchte ich dann noch die Steuererklärung machen und abgeben; und den Elterngeldantrag vorbereiten.

Weiterlesen

Ich träume von einem Feierabendbier…

Hallo zusammen, irgendwie hatte ich das letzte Mal wohl einen „freudschen Verschreiber“ und habe meine Schwangerschaft um 2 Wochen verkürzt… Naja, Ende dieser Woche kommt der heiß ersehnte Mutterschutz! Ich freue mich schon sehr mich dann um alles Zuhause kümmern zu können. Bis jetzt bin ich mit Job und dem Kind das schon da ist zu überhaupt gar nix gekommen. Aber die nächsten paar Tage schaffe ich jetzt auch noch.

feierabendbier-ischwarzmann Weiterlesen