Zum Glück haben fast alle schon Kinder

So langsam mache ich mir Gedanken, was mein Kleiner denn so alles braucht. Kinderwagen, Klamotten, Fläschchen, Schnuller, Babybay. Babybay? Das will mir eine Freundin geben. Ich bin wohl noch nicht ganz im Babymodus. Zeit, sich mal zu informieren. Weiterlesen

Der große Ultraschall

Freunde von uns haben uns ein 3D Ultraschallbild gezeigt. Dabei musste ich gleich daran denken, wie das bei uns so in der ersten Schwangerschaft war. Damals war alles so neu und aufregend. Von Karos Ärztin wurde uns ein großer Ultraschall verschrieben. Also ging es in die fancy Arztpraxis, auf zum 3D/4D Ultraschall. Während die Ärztin eher ein Ultraschallgerät aus der ersten Generation, wo man kaum etwas außer weißes Rauschen auf einem Röhrenbildschirm sah, gab es dort jedes Äderchen in Übergröße auf eine Leinwand projiziert zu sehen. Weiterlesen

Ende gut, alles gut!

Hi Leute,

das hier wird mein letzter Eintrag sein. Bei uns kehrt schön langsam eine gewisse Routine ein. Hauptsächlich besteht diese bis jetzt natürlich noch aus essen, schlafen und Windelinhalt produzieren/beseitigen. Weiterlesen

Wie die Zeit vergeht..!

Jetzt ist es so ziemlich genau fünf Jahre her, dass wir den ersten positiven Schwangerschaftstest unseres Lebens vor uns liegen hatten. Man war das ein Tag! Ich war auf einer Messe arbeiten und plötzlich schrieb mir Karo eine SMS, dass sie zu Besuch vorbei kommen würde, ich hab mir nicht groß was dabei gedacht, es war ja Sonntag und sie hatte vorher schon gesagt, dass sie an diesem Tag noch nichts vor hätte.

klettern Weiterlesen

Luna ist da..!!

luna-fuss

Am 13. Mai um 5 Uhr Nachts war es soweit, plötzlich ist die Fruchtblase geplatzt! Endlich, fast eine Woche zu spät, um 15 Uhr 06, kam die Kleine dann auf die Welt. Statt einer Lina, ist es nun eine Luna geworden, irgendwie gefiel uns der Name dann plötzlich besser. Wir sind dann doch eine Nacht in der Klinik geblieben und am Samstag mittag eigentlich ganz fit gegangen. Weiterlesen

Ich träume von einem Feierabendbier…

Hallo zusammen, irgendwie hatte ich das letzte Mal wohl einen „freudschen Verschreiber“ und habe meine Schwangerschaft um 2 Wochen verkürzt… Naja, Ende dieser Woche kommt der heiß ersehnte Mutterschutz! Ich freue mich schon sehr mich dann um alles Zuhause kümmern zu können. Bis jetzt bin ich mit Job und dem Kind das schon da ist zu überhaupt gar nix gekommen. Aber die nächsten paar Tage schaffe ich jetzt auch noch.

feierabendbier-ischwarzmann Weiterlesen