Wir haben ja schwanger geheiratet…

Jetzt wo die Hochzeit unserer Freunde einen Tag nach unserem fünften Hochzeitstag ansteht, kommen auch immer wieder ein paar Erinnerungen hoch. Bei uns war die Hochzeit ja sechs Wochen vor ET angesetzt. Weiterlesen

Jungesellen Abschieds Zeit

Gute Freunde von uns heiraten bald. Letztes Wochenende war Karo auf dem Junggesellenabschied der Braut, in zwei Wochen bin ich dran. Das ist eigentlich mein erster Junggesellenabschied seit meinem eigenen vor fünf Jahren.

Weiterlesen

Und plötzlich ist wieder ein Jahr vorbei!

Lunas Geburtstag steht vor der Tür! Mit kommt es total unwirklich vor, dass schon wieder ein Jahr vorbei ist. Ich bin also auch selbst mal wieder ein Jahr älter. Mit den Kindern geht das plötzlich alles so rasend schnell…

Weiterlesen

Ein Glück, dass ich Biertrinkerin bin

Ein Glück, dass ich Biertrinkerin bin. Klar, es darf gerne auch mal ein Glas Wein, daheim ein guter, starker Cocktail oder nach dem Essen oder aufm Berg ein Stamperl Klarer sein. Aber mit Freunden im Biergarten an der Isar oder auf Party bin ich froh, wenn ich eine Flasche August oder ein perfekt eingeschenktes Weißbier in der Hand halte.

Ein Glück ist das jetzt, weil ich am Wochenende auf der WG-Feier einer Freundin eingeladen war. Weiterlesen

Wie die Zeit vergeht..!

Jetzt ist es so ziemlich genau fünf Jahre her, dass wir den ersten positiven Schwangerschaftstest unseres Lebens vor uns liegen hatten. Man war das ein Tag! Ich war auf einer Messe arbeiten und plötzlich schrieb mir Karo eine SMS, dass sie zu Besuch vorbei kommen würde, ich hab mir nicht groß was dabei gedacht, es war ja Sonntag und sie hatte vorher schon gesagt, dass sie an diesem Tag noch nichts vor hätte.

klettern Weiterlesen

Geburtstagsparty-Krise

will-clayton-happy-birthday

Während sich alles um mich herum langsam auf Weihnachten einstellt, kreisen meine Gedanken um den Geburtstag von meinem Mann. Soll er feiern, mit oder ohne mir? Gar nicht geht auch nicht. Also man muss dazu sagen, wir sind mal vor unserer ersten Tochter sehr viel ausgegangen, haben beide in der Gastro gearbeitet. Das ist einfach ein Teil von uns, aus den Kreisen kommen auch unsere Freunde.

Weiterlesen

11.03.2014 Avanti avanti!

So. Fasching ist vorbei, es hat sommerliche Temperaturen und das Baby ist immer noch in meinem Bauch. Ab morgen geht es dann alle zwei Tage ins Krankenhaus zur Kontrolle. Weiterlesen

29.01.2014 Wilde Party

Am Wochenende war ich auf einem Geburtstag von einem Bekannten von mir eingeladen. Da hab ich gemerkt, dass einfach was fehlt beim Feiern. Der Spruch „man kann auch ohne Alkohol Spaß haben“ hat zwar seine Berechtigung, aber nicht, wenn man umringt von Leuten ist, mit denen man entweder nicht wirklich reden will, sie nicht reden können, weil sie zu betrunken dafür sind oder lieber tanzen. Weiterlesen

02.09.2013 – Ernüchterung

Leider hat mein Plan „Abpumpen – Feiern gehen“ nur sehr unzureichend funktioniert (am Samstag war die Geburtstagsparty einer guten Freundin und ich wollte mal wieder alleine raus).

Erstens: Abpumpen macht keinen Spass! Es dauert ewig (zumindest mit einer handbetriebenen Pumpe, wie’s mit einer elektrischen aussieht, kann ich nicht sagen) und man fühlt sich wirklich wie eine Milchkuh. Die Milch fließt auch nur Weiterlesen

12.07.2013 – Der Traum

Eine Freundin von mir hat geträumt, dass ich auf ein Konzert gehe und dort die Wehen einsetzen. Ein Konzert war zwar kurzfristig nicht aufzutreiben, aber Bekannte von mir veranstalten einmal im Monat eine donnerstägliche Partyreihe und die Juliausgabe fand zufällig gestern statt. Die Location ist außerdem ganz in der Nähe – also hab ich mich und meinen stattlichen Bauch dorthin geschleppt, um die Situation in Gretas Traum möglichst genau nachzuempfinden. Lang ausgehalten habe ich es allerdings nicht. Einerseits gingen mir die Fragen a là „Wann kommt es denn endlich?“ tierisch auf den Geist, andererseits ist und bleibt es eine Party: Es war laut und es wurde geraucht & getrunken – ersteres macht mir zur Zeit einfach keinen Spaß, letzteres darf ich nicht. Wehen habe ich natürlich auch nicht bekommen – zumindest keine richtigen: Auf dem Hinweg habe ich nämlich durchaus das eine oder andere Ziehen im Unterbauch gespürt, nicht regelmäßig und auch nicht sehr stark, aber es war da…. lange dauert’s nicht mehr. So oder so – denn wenn nichts passiert, wird Mitte nächster Woche eingeleitet. 41.SSW