Es ist soweit: 1+1=3

Wenn man das Internet durchsucht, findet man tausende von Videos in denen Frauen ihren Männer auf schöne und manchmal auch witzige Weise die frohe Nachricht der Schwangerschaft überbringen. Da gibt es welche die Luftballons in Babyform mit Helium füllen, in Kisten stecken, die dann von ihren Partner geöffnet werden und die Ballons so herausfliegen. Ich hab auch schon ein Video gesehen in dem eine Frau ihren Mann mit verbundenen Augen Babybrei essen hat lassen, um ihm von ihrer Schwangerschaft zu erzählen.

Ja, und dann gibt es eben mich. Weiterlesen

Tok Tok: Ein Gruß aus dem Bauch

zwei herzenJetzt muss ich mich doch noch kurz vorm Urlaub melden: Es geht endlich los, dass ich die beiden spüre. Sehr deutlich spüre! Zum ersten Mal hat eines der beiden Mädchen richtig Radau gemacht. Es wird immer realer, dass wir Eltern werden. Schade nur, dass ich dieses Ereignis gerade mit keinem teilen kann… Weiterlesen

Ich habe HUNGER

gemüse essenIch erkenne mich, meinen Körper und meine Psyche kaum wieder. Irgendwie ist alles anders seit ich schwanger bin. Es stimmt: Die Hormone spielen verrückt. Und noch etwas, was mir fast schon Angst macht. Ich habe Hunger! Richtig großen Hunger. Manchmal auch auf ganz bestimmte Dinge. Es ist so, als würde mir mein Körper Signale geben, was er jetzt braucht.

Weiterlesen

15. Woche: Urlaubsplanungen

reiseplanungDiese Schwangerschaftshormone machen aus mir offensichtlich einen anderen Menschen. Ich bin viel vorsichtiger, nachdenklicher und furchtbar sensibel. Jetzt bekommt Chris das zu spüren. Wir planen unseren Urlaub und ich will diesmal keinen Abenteuerurlaub im entfernten Dschungel, sondern etwas ganz Solides.

Weiterlesen

Häh? Blöde Sprüche und verhaltende Freude

zwillingeSo langsam spricht es sich rum, dass ich Zwillinge erwarte. Immer mehr Freunde, Bekannte, Nachbarn, Kollege wissen Bescheid. Und das Verrückte ist: Die Freude ist bei vielen verhalten. Statistisch gesehen, bekommt jede 80. Frau Zwillinge. Ehrlich gesagt, finde ich das weder wenig noch viel. Wahnsinnig ungewöhnlich ist es jedenfalls nicht. Außerdem kann jeder eine Geschichte aus dem Ärmeln zaubern, wen er mit Zwillingen kennt. Alles gut, höre ich mir gerne an. Aber es gibt eine Sache, die mich wahnsinnig nervt und das ist, wenn die Freude sehr verhalten ist. Und das kommt ziemlich oft vor. Weiterlesen

11. Woche: Ich werd schon dick

umstandsmodeUnfassbar. Ich bin kurz vor Beginn der 12. Woche und ich bekomme ein Bäuchlein. Meine einzige Kollegin, die eingeweiht ist, lacht sich schon kaputt. „Das kannst du nicht mehr verbergen“, meint sie. Die Hosen kneifen und ich muss mir bei mancher Jeans schon mit einem Haarband den obersten Knopf zusammenbinden. Meine Frauenärztin erzählte mir schon, dass der Fundusstand bei Zwillingsschwangeren anders ist als bei einer Einlingsschwangerschaft.

Lustig, zwei Worte, die ich in meinem Leben noch nie gehört habe. Herzlich Willkommen in der Welt der Schwangeren…. Weiterlesen

Echt jetzt!? Hoffen und Bangen

 

Strauß Blumen
Bitte was!? Ich soll schwanger sein? – Ich kann es nach wie vor nicht glauben. Rein rechnerisch wäre ich jetzt in der fünften Schwangerschaftswoche. Es ist also noch ultrafrüh und nichts ist sicher. Meine HCG-Werte steigen rapide sagen die Ärzte. HCG ist das Hormon, das der Körper zu Beginn der Schwangerschaft ausschüttet. Also alles in Ordnung? Für mich fühlt es sich keineswegs so an. Ich habe immer wieder leichtere und mittlere Blutungen. Meine Nerven liegen echt blank. Zum Glück ist Chris extralieb zu mir und hat mir heute sogar einen dicken Strauß Blumen mitgebracht. Weiterlesen

Der Anruf, der alles verändert

 

Ziffernblatt Handy
In der Früh bin ich in die Klinik geradelt. Ich hatte wenig Hoffnung. Vorgestern hatte ich eine kleine Blutung. Völlig geknickt begrüßte ich die Arzthelferin, hielt meinen Arm zur Blutabnahme hin und fragte direkt, wann wir den nächsten ICSI-Versuch starten können. „Lassen Sie sich lieber etwas Zeit“, sagte die Arzthelferin. „Kommen Sie in zwei, drei Monaten wieder. Und jetzt warten wir erst einmal das Ergebnis ab.“  Weiterlesen

Happy Birthday to me…

Mein Geburtstag. Irgendwie komisch, so ohne anstoßen. Aber man muss ja nicht immer feiern. Also, weggehen und trinken. Man kann ja auch einfach nur mit seinen Lieben Kuchen essen. So schlecht finde ich das gar nicht. Weiterlesen