19.05.13 „Ich bin dann mal weg“

 

So, letzter Urlaub in diesem Jahr steht bevor. Ich bin fix und fertig von der ganzen Packerei! Das war echt grenzwertig heute und jetzt muss ich dringend die Füße hochlegen und schlafen, denn mein Bauch wird schon hin und wieder hart. Morgen früh noch ein paar Kleinigkeiten dann kann es los gehen.

Also, später mal mit drei Kindern mit dem Wohnmobil zu verreisen, das wird noch eine Herausforderung werden.

Ich bin ein bisschen aufgeregt, weil ich ja doch schon ziemlich schwanger bin und nicht weiß, ob es mir mit dem Wohnmobil nicht doch etwas zu anstrengend wird. Ich schleppe bereits einen schönen Bauch mit mir rum. Irgendwie wächst der beim Dritten Mal noch schneller!

IMG_6187

 

Andererseits bin ich ja schließlich nicht krank sondern nur schwanger! Beim Frauenarzt war ich auch noch mal, es ist alles in bester Ordnung und mein Muttermund wird sich sicher nicht verfrüht öffnen, sondern „wie gewohnt“ erst im Endstadion nach 10 Stunden Wehen oder so. Ich habe also keine Befürchtung das da irgendwas passieren kann.

Ausserdem ist es mit den Kindern zuhause wahrscheinlich auch irgendwann anstrengend wenn es ihnen langweilig wird und das Wetter vielleicht nicht so schön ist. Wegen dem Wetter fahren wir jetzt auch nach Ungarn und nicht nach Italien. Wir haben uns ganz spontan umentschlossen. Das ist das schöne am Wohnmobil. Wir haben unser Haus immer dabei und fahren einfach dort hin wo es warm ist und ich mir die Sonne aufs Bäuchlein scheinen lassen kann!