100 % Ablenkung 20 % schwanger (oder so)

kino
Es ist mein Geburtstag. Chris und ich haben uns einen Tisch bei unserem Lieblings-Italiener reserviert. Es gibt ein 4-Gänge-Menü. Chris bestellt sich ein Viertel Primitivo dazu. Und ich? Ich habe ja nicht einmal den blassesten Schimmer, ob ich schwanger bin oder nicht. Außerdem bin ich im Gedanken ganz woanders und versuche mich bestmöglich abzulenken. Mit Kino zum Beispiel.

Wenn alles geklappt hat, haben sich die Achtzeller zu Blastozysten entwickelt und sich mittlerweile eingenistet. Die Chance liegt rein statistisch gesehen bei etwas über 20 Prozent. Was soll’s? Ich lasse den Wein Wein sein und bestelle mir eine hausgemachte Limonade. Drei Jahre lang wollte ich schwanger werden, ich habe einfach keine Lust irgendein Risiko einzugehen und für ein Baby oder sogar zwei Babys verzichte ich gerne auf den Wein.

Ansonsten ist die Stimmung sehr durchwachsen. Ich bin angespannt. Ich habe kein einziges Anzeichen, dass ich schwanger sein könnte. Mein bester Freund ist die Suchmaschine. Ich google mich wirklich verrückt. Zum Beispiel: „Schwanger? Wann spüre ich erste Anzeichen?“ oder „Schwanger ohne Anzeichen?“. Dann gehe ich schon einen Schritt weiter: „Wie viel Pause zwischen ICSI-Versuchen?“. Außerdem lese ich Kinderwunsch-Blogs bis zum Abwinken. Bei den erfolglosen Bloggern klicke ich schnell weiter. Ich möchte Erfolgsgeschichten lesen.

Es bringt alles nicht. Ich muss mich ablenken. Zum Glück haben wir eine Straße weiter ein kleines Programmkino. Chris und ich schauen uns jeden Film an. An den anderen Abenden verabrede ich mich mit meinen Freundinnen. Ich möchte nicht zu Hause sein und grübeln. Und ich mag auch nicht mehr googeln.

Noch eine Woche! Dann kann ich einen ersten Schwangerschaftstest in der Klinik machen. Dann werde ich endlich wissen, ob ich schwanger bin oder eben nicht. Denn: Ein bisschen schwanger gibt es nun mal nicht.

P.S. Zum Glück hat unser Kino zwei neue Filme im Programm.

Bild © Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.