13.03.2013: Alkoholfreies Weißbier oder doch lieber was naschen

Alkoholfreies Weißbier schmeckt ja echt lecker und wäre eigentlich eine gute Alternative in der Schwangerschaft, wenn ich davon nicht die ganze Nacht pinkeln müsste. Zwei mal muss ich ja sowieso schon jede Nacht aufstehen aber gestern Abend habe ich dieses leckere alkoholfreie Bio Weißbier getrunken und war dann letzte Nacht 4 mal auf dem Klo. Am Besten ich trinke abends gar nichts mehr und nasche statt dessen noch mehr. Ist ja schließlich meine letzte Schwangerschaft, da muss ich das noch mal so richtig auskosten, wenn ich sonst schon so gesund leben muss. Oder soll ich lieber sagen, leben darf? Ich ?nde es jedes Mal wieder erstaunlich wie einfach es eigentlich ist auf Alkohol und Zigaretten zu verzichten, wenn man die Verantwortung für einen anderen Menschen trägt. Leider habe ich das nie so leicht geschafft, wenn ich nicht schwanger war, denn da geht es ja schließlich nur um meine eigene Gesundheit. Schon komisch irgendwie.

21.01.2013: Kein Bock auf Schule oder krank?

Winter Wonder Land sag ich nur. Schnee ohne Ende haben wir, nur leider ohne Sonne. Ich habe schon seit 3 Wochen oder so keine Sonne mehr gesehen oder gespürt. Das geht langsam aufs Gemüt. Die Grippe und Magen-Darm Viren gehen wieder mal um und ich bin mir manchmal nicht sicher ob meine Übelkeit nur von der Schwangerschaft kommt. Luis hat heute morgen über Kopfweh und Übelkeit geklagt und ist jetzt zuhause geblieben. Ich habe schon das Schlimmste Weiterlesen