Vater streichelt behutsam über den Kopf seines neugeborenen Kindes

Vater-Recht & Rolle: Geburt, Geburts­vorbereitung und Sonderurlaub

Die Rolle der Väter bei der Geburt, Rechte auf Geburtsvorbereitung und Sonderurlaub nach der Geburt

In diesem Artikel geht es (fast nur) um Väter, ihre Rolle bei der Geburt und danach und um Dinge wie „Vaterschaftsurlaub“, der eigentlich in allen EU-Ländern bereits umgesetzt worden sein sollte, in Deutschland aber wohl frühestens 2024 verwirklicht wird.

Hochzeitsantrag - Verpackter Ring vor Gläsern

Der Hochzeitsantrag

Seit sieben Jahren gehen wir einen gemeinsamen Weg und haben auch noch das Glück, mit einer gesunden Tochter beschenkt worden zu sein. Auch wenn diese Zeit nicht immer einfach war und auch schon heftig zwischen uns gekracht hat, möchte ich doch mit keiner anderen Frau alt werden. Ich habe daher all meinen Mut zusammen gefasst und meiner Freundin einen Hochzeitsantrag gemacht.

Schnuller im Mund eines Babys mkit der Aufschrift j´aime mon Papa

Kinder ändern dich

Ich muss immer wieder an die erste Schwangerschaft denken und daran, was sich seitdem getan hat. Für mich hat sich das damals irgendwie unwirklich angefühlt und so richtig verstanden, was da passiert, habe ich das wohl erst mit der Geburt unserer Tochter. Heute unterstütze ich meine Partnerin während der Schwangerschaft deutlich stärker. Ja, Kinder ändern dich.

Hallo, ich bin der Neue hier

Hallo alle zusammen, ich bin Timo, Mitte 30 und blogge jetzt hier, um Euch bei unserer beginnenden zweiten Elternschaft mitzunehmen. Ein bisschen habe ich mich auch schon bei meinen Mitbloggerinnen Anette & Tobias sowie Sandra eingelesen, was die so schreiben. Lana, die ich hier nun ablösen soll, wünsche ich alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit.

Macht es gut…!

Nachdem meine Beiträge auch immer sporadischer geworden sind, verabschiede ich mich heute vom Blogger-Team! Wir sind immer noch zu viert, werden es nach unseren 1,5 Jahren mit zwei Kindern wohl auch für immer bleiben. Wir haben zwei wundervolle, gesunde Mädels, sind Anfang/Mitte dreißig und leben in München. Der Spagat zwischen genug Geld verdienen um Miete und Rechnungen zu begleichen und genug Zeit für die Kinder zu haben ist eine ganz schöne Herausforderung (als Grafikerin und Sozialpädagoge).