Schwanger? Null Promille!
Schwanger? Null Promille!
Informationen für werdende Mütter und alle, die sie in der Schwangerschaft begleiten

Informationen für werdende Mütter und alle, die sie in der Schwangerschaft begleiten

Guter Hoffnung sein

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Auch wenn es ein wenig altmodisch klingen mag: Die Schwangerschaft ist eine Zeit guter Hoffnung. Guter Hoffnung darauf, dass das Baby gesund zur Welt kommt, sich gut entwickelt, zu einem glücklichen und zufriedenen Menschen heranwächst.

Es gibt viel, was wir dafür tun können. Dazu gehört auch, in der Schwangerschaft keinen Alkohol zu trinken. Denn Alkohol ist die häufigste Ursache für eine angeborene Behinderung.

Noch immer ist dies viel zu wenig bekannt. Werdende Mütter sind aufgerufen, alkoholfrei durch die Schwangerschaft zu gehen – und wir alle können sie dabei unterstützen.


 

Herzlich Willkommen AMELIE und LILLY

Nachdem Amelie, Andrea, BirgitCarla, KaroLindaLouise, Lola, Lucille, Mina, Steffi und Marie Ihre Kinder gesund zur Welt bringen durften, begrüßen wir nun Helen und Lilly, die Ihre Erfahrungen in der Schwangerschaft mit null Promille in unserem Blog teilen. Wir freuen uns, sind gespannt und wünschen Euch allen gemeinsame Stärke!


Bei uns dürfen auch die Männer ran

Ganz neu dabei ist Marius – der Doppelvater und Mann von Karo. Ausserdem ist bei uns Fabian, der „glaubt er ist schwanger“ und Carsten – der werdenden Vater teilt seine Erfahrungen wie er „seine“ Schwangerschaft erlebt hat und seine Freundin dabei unterstützt, ein gesundes Wunschkind mit viel Liebe und ohne Promille auf die Welt zu bringen.


Unsere Blogs

Amelie

Wie soll man das vorher schon wissen?

Heute morgen saß ich gemütlich ein einem Café. Mittlerweile habe ich Latte Macchiato für mein schwangerschaftliches Ich entdeckt. Schmeckt nach Kaffee aber doch leichter und cremiger, aber der – sonst so wohltuende – Kaffeegeruch vermiest mir den Genuss nicht. Am Nebentisch gaben sich verschiedenste Grüppchen und Paare die Stühle in die Hand. Ganz zum Schluß zwei Frauen, offensichtlich Arbeitskolleginnen, die sich zu Tee und Prosecco trafen – um auf das kleine Baby im Arm der einen anzustoßen. Die Unterhaltung kreiste um die Arbeit: Wie abgefahren die Weihnachtsfeier wieder sein würde, der neueste Tratsch im Team und wie herzlich sich die Vorgesetzten doch vor dem Mutterschutz verabschiedeten hatten und wie sehr sie sich schon auf ein Wiedersehen freuen würden.

Weiterlesen

Neu: Lilly

Der Alltag kehrt ein

Langsam spielt sich alles ein. Wir sind ein ziemlich gutes Team, muss ich sagen. Alles klappt hervorragend. Mein Freund konnte sich nicht frei nehmen. Jetzt, in der Vorweihnachtszeit, ist in der Bäckerei die Hölle los und deswegen bin ich Nachts ganz alleine. Aber das macht mir nicht wirklich was aus. Weiterlesen

Neu: Helen

Frauenarzt: Termine, Termine

mutterpassEine Zwillingsschwangerschaft scheint nicht so easy zu sein. Ich wurde nun ja von der Kinderwunschklinik wieder zurück an meine Frauenärztin überwiesen und die macht jetzt schon ziemlich Stress. Wir haben die Termine für die nächsten Monate bereits im voraus festgelegt und zwar alle zwei Wochen. Der Grund: Doppelte Risikoschwangerschaft und um eine Hebamme soll ich mich auch schon kümmern… Echt jetzt!? Und dann wurde ich eines Besseren belehrt. Weiterlesen