Schwanger? Null Promille!
Schwanger? Null Promille!
Informationen für werdende Mütter und alle, die sie in der Schwangerschaft begleiten

Informationen für werdende Mütter und alle, die sie in der Schwangerschaft begleiten

Guter Hoffnung sein

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Auch wenn es ein wenig altmodisch klingen mag: Die Schwangerschaft ist eine Zeit guter Hoffnung. Guter Hoffnung darauf, dass das Baby gesund zur Welt kommt, sich gut entwickelt, zu einem glücklichen und zufriedenen Menschen heranwächst.

Es gibt viel, was wir dafür tun können. Dazu gehört auch, in der Schwangerschaft keinen Alkohol zu trinken. Denn Alkohol ist die häufigste Ursache für eine angeborene Behinderung.

Noch immer ist dies viel zu wenig bekannt. Werdende Mütter sind aufgerufen, alkoholfrei durch die Schwangerschaft zu gehen – und wir alle können sie dabei unterstützen.


 

Herzlich Willkommen Steffi und Lucille

Nachdem Andrea, BirgitCarla, LindaLouiseLucilleSteffi und Marie Ihre Kinder gesund zur Welt bringen durften, begrüßen wir nun KaroLola und Mina die Ihre Erfahrungen in der Schwangerschaft mit null Promille in unserem Blog teilen. Wir freuen uns, sind gespannt und wünschen Euch allen gemeinsame Stärke!


Bei uns dürfen auch die Männer ran

Ganz neu dabei ist Marius – der Doppelvater und Mann von Karo. Ausserdem ist bei uns Fabian, der „glaubt er ist schwanger“ und Carsten – der werdenden Vater teilt seine Erfahrungen wie er „seine“ Schwangerschaft erlebt hat und seine Freundin dabei unterstützt, ein gesundes Wunschkind mit viel Liebe und ohne Promille auf die Welt zu bringen.


Unsere Blogs

Mina

Vorbereitungen abgeschlossen

2016-07-23-14-22-52

Soo, die Vorbereitungen sind soweit abgeschlossen. Die Babysachen wieder aus dem Keller geholt, gewaschen und in die Kommode einsortiert. Die große DM-Babypflege-Produkte-Runde auch getätigt und – ein guter Tipp von der Hebamme -…

Weiterlesen

Lola

Nest fertig!

Hi Leute,

also ich jammere ja schon die ganze Zeit, dass es mir nicht schnell genug geht, aber jetzt ist es wirklich genug! Weiterlesen

Neu: Marius

Mit den Kindern kommt die Vorfreude

Die Vorweihnachtszeit verliert ja etwas an Bedeutung in den jungen Erwachsenenjahren, sind die Kinder dann da, aber auch schon in der Schwangerschaftszeit erinnert man sich an so vieles aus der eigenen Kindheit wieder.plaetzchen

Weiterlesen