Schwanger? Null Promille!
Schwanger? Null Promille!
Informationen für werdende Mütter und alle, die sie in der Schwangerschaft begleiten

Informationen für werdende Mütter und alle, die sie in der Schwangerschaft begleiten

Guter Hoffnung sein

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Auch wenn es ein wenig altmodisch klingen mag: Die Schwangerschaft ist eine Zeit guter Hoffnung. Guter Hoffnung darauf, dass das Baby gesund zur Welt kommt, sich gut entwickelt, zu einem glücklichen und zufriedenen Menschen heranwächst.

Es gibt viel, was wir dafür tun können. Dazu gehört auch, in der Schwangerschaft keinen Alkohol zu trinken. Denn Alkohol ist die häufigste Ursache für eine angeborene Behinderung.

Noch immer ist dies viel zu wenig bekannt. Werdende Mütter sind aufgerufen, alkoholfrei durch die Schwangerschaft zu gehen – und wir alle können sie dabei unterstützen.


 

Herzlich Willkommen Steffi und Lucille

Nachdem Andrea, BirgitCarla, KaroLindaLilly (Neu!), LouiseLucille, Mina, Steffi und Marie Ihre Kinder gesund zur Welt bringen durften, begrüßen wir nun Amelie, Lola und Marius die Ihre Erfahrungen in der Schwangerschaft mit null Promille in unserem Blog teilen. Wir freuen uns, sind gespannt und wünschen Euch allen gemeinsame Stärke!


Bei uns dürfen auch die Männer ran

Ganz neu dabei ist Marius – der Doppelvater und Mann von Karo. Ausserdem ist bei uns Fabian, der „glaubt er ist schwanger“ und Carsten – der werdenden Vater teilt seine Erfahrungen wie er „seine“ Schwangerschaft erlebt hat und seine Freundin dabei unterstützt, ein gesundes Wunschkind mit viel Liebe und ohne Promille auf die Welt zu bringen.


Unsere Blogs

Neu: Amelie

Was trinkt denn die Amelie?!?

Ich bin müde. Ganz furchtbar müde. Die schlimmste Zeit ist gerade so nach dem Mittagessen. Ich komme einfach nicht mehr in die Gänge und habe das Gefühl, wenn ich einen Moment nicht aufpasse, schlafe ich auf der Stelle direkt am Schreibtisch ein.

Weiterlesen

Neu: Lilly

Nein danke, ich trinke heute mal nichts…

Wer mich kennt weiss, dass ich so etwas nicht sagen würde. Ich bin nie der Autofahrer, sondern immer die die mit trinkt und feiert. Wie also soll ich den Geburtstagsumtrunk einer Freundin überstehen ohne, dass mir blöde Fragen gestellt werden? Weiterlesen

Marius

Der große Ultraschall

Freunde von uns haben uns ein 3D Ultraschallbild gezeigt. Dabei musste ich gleich daran denken, wie das bei uns so in der ersten Schwangerschaft war. Damals war alles so neu und aufregend. Von Karos Ärztin wurde uns ein großer Ultraschall verschrieben. Also ging es in die fancy Arztpraxis, auf zum 3D/4D Ultraschall. Während die Ärztin eher ein Ultraschallgerät aus der ersten Generation, wo man kaum etwas außer weißes Rauschen auf einem Röhrenbildschirm sah, gab es dort jedes Äderchen in Übergröße auf eine Leinwand projiziert zu sehen. Weiterlesen