Schwanger? Null Promille!
Schwanger? Null Promille!
Informationen für werdende Mütter und alle, die sie in der Schwangerschaft begleiten

Informationen für werdende Mütter und alle, die sie in der Schwangerschaft begleiten

Guter Hoffnung sein

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Auch wenn es ein wenig altmodisch klingen mag: Die Schwangerschaft ist eine Zeit guter Hoffnung. Guter Hoffnung darauf, dass das Baby gesund zur Welt kommt, sich gut entwickelt, zu einem glücklichen und zufriedenen Menschen heranwächst.

Es gibt viel, was wir dafür tun können. Dazu gehört auch, in der Schwangerschaft keinen Alkohol zu trinken. Denn Alkohol ist die häufigste Ursache für eine angeborene Behinderung.

Noch immer ist dies viel zu wenig bekannt. Werdende Mütter sind aufgerufen, alkoholfrei durch die Schwangerschaft zu gehen – und wir alle können sie dabei unterstützen.


 

Herzlich Willkommen Lara und Laura

Nachdem Amelie, Andrea, BirgitCarla, HelenKaroLillyLindaLouise, Lola, Lucille, MarieMina, Ronja und Steffi Ihre Kinder gesund zur Welt bringen durften, begrüßen wir nun Lara und Laura, die Ihre Erfahrungen in der Schwangerschaft mit null Promille in unserem Blog teilen. Wir freuen uns, sind gespannt und wünschen Euch allen gemeinsame Stärke!


Bei uns dürfen auch die Männer ran

Ganz neu dabei ist Marius – der Doppelvater und Mann von Karo. Ausserdem ist bei uns Fabian, der „glaubt er ist schwanger“ und Carsten – der werdenden Vater teilt seine Erfahrungen wie er „seine“ Schwangerschaft erlebt hat und seine Freundin dabei unterstützt, ein gesundes Wunschkind mit viel Liebe und ohne Promille auf die Welt zu bringen.


Unsere Blogs

Ronja

Sonne und Mond

Die größeren Kinder schmettern das Laternenlied ‚Sonne, Mond und Sterne‘ grade wieder rauf und runter, denn St. Martin steht vor der Tür und sie wollen mit ihren selbstgebastelten Laternen singend durch die dunklen Straßen ziehen. Durch unsere dunkle Wohnung ziehe ich im Moment auch oft und zwar singend. Bei uns sind die Koliken eingezogen und auch hier sollten uns Sonne und Mond helfen.

Weiterlesen

Neu: Laura

Nackenfaltenmessung

Die 11. Schwangerschaftswoche verlief ganz entspannt. Ich habe auf gesunde Ernährung geachtet und konnte sehr gut und entspannt schlafen, aber die Nackenfaltenmessung bereitete uns viele Sorgen. Wird unser Baby gesund und was würden wir tun, wenn dies nicht der Fall ist? Weiterlesen

Neu: Lara

Und …

… wie ist es eine Mama zu sein? Hast du es dir so vorgestellt?
Ist die Frage die ich aktuell am häufigsten höre. Je nachdem ob die Person selbst Kinder hat oder nicht, klingt die Frage neugierig, wissend oder augenzwinkernd.
Was soll man darauf antworten? Die Leute erwarten ja irgendwas … in der Regel lächle ich müde und sage sowas wie „Schön, aber die Nacht war halt kurz.“ – Dann nicken nämlich immer alle so verständnisvoll.

Weiterlesen