4.04.13: Jungs und Fußball und der Bauch

Meine Beiden Jungs habe ich beim Ferien-Fußballcamp angemeldet für 2 Tage. Als ich Sie heute dort ablieferte, hat mich zum ersten Mal eine der anderen Eltern gefragt, ob ich wieder schwanger wäre. Ich hatte die Jacke offen und stand wohl so da das der Bauch heraus lugte. Jetzt sieht man es schon so, das es schwanger und nicht mehr nach zu viel gegessen aussieht. Mittlerweile spüre ich das kleine Wesen in mir auch schon sehr deutlich. Ich finde es wunderschön das alles noch einmal erleben zu dürfen.

Es ist unwahrscheinlich was für eine Energie die Buben haben. Gestern haben Sie nach 5 Stunden Fußballcamp am Nachmittag auf dem Spielplatz gespielt. Und was? Natürlich Fußball! Manchmal geht mir diese Fußballsucht echt auf die Nerven. Als ob es nichts anderes gäbe. Oh je, wenn es nun wieder ein Junge wird, der nur Fußball im Kopf hat? Nächste Woche habe ich den Termin zum großen Ultraschall. Dann werde ich eindeutig erfahren was es wird. Meine Mutter wird da sein und mit gehen. Meinem Mann ist dieser 3D- Ultraschall zu unheimlich und er sagte, er sieht das Baby noch früh genug wenn es auf der Welt ist. Naja, bei der dritten Schwangerschaft sieht „man“ das halt alles etwas anders. Ich bin ja schon so aufgeregt, ob es diesmal wohl ein Mädchen wird?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.