Voruntersuchung No. 1

Ich war schon in der 10. Schwangerschaftswoche und es gab noch kein Zeichen vom Bauchwachstum. Die Skinny Jeans passten genau wie vorher.   Weiterlesen

Schwanger auf die Wiesn? Da geht einiges!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5vYFoW0PzWE

In unserem Oktoberfest Video zeigen wir Euch einige Dinge, die Ihr auch Schwanger auf der Wiesn mit null Promille und ganz viel Spaß erleben könnt!

Auf geht’s – oans, zwoa, Wasser Mass!

Weitere Möglichkeiten um die fünfte Jahreszeit ohne Bier aber mit viel Freude zu feiern, sind in unserem Wies’n-Memory Spiel zu entdecken.

In unserem Blog findet Ihr ausserdem viele spannende Berichte was unsere bloggenden Mütter ohne Alkohol auf dem Oktoberfest erlebt haben …

Wir wünschen Euch eine friedliche und nüchterne Wiesn

 

Abendessen mit vorgetäuschtem Weintrinken

In der 9. Schwangerschaftswoche wurde ich sehr empfindlich gegenüber Gerüchen und  ich habe außergewöhnliche Vorlieben für bestimmte Lebensmittel gekriegt aber keine Essiggurken. Das ist nur ein Spruch, glaube ich. Essiggurken habe ich schon immer gemocht aber jetzt und während der ganzen Schwangerschaft hatte ich keine Lust auf Essiggurken. Verschiedene Sorten Smoothies und einen bestimmten Gemüsesaft habe ich literweise am Tag getrunken, dabei war mein Blutzuckerwert ganz normal. Weiterlesen

Kinder brauchen Freiräume – Weltkindertag 2018

Weltkindertag 2018 - Kinder brauchen FreiräumeJedes Jahr am 20. September wird der Weltkindertag gefeiert. An diesem Tag soll auf die Rechte der Kinder aufmerksam gemacht und deren individuellen Bedürfnisse hervorgehoben werden. Begangen wird der Tag in über 145 Ländern, um die Themen Kinderschutz, Kinderpolitik und Kinderrechte in den Fokus zu rücken. Dabei gibt es kein international einheitliches Datum. In einigen Ländern, wie zum Beispiel den USA oder China wird der Tag am 1. Juni begangen. In Deutschland und Österreich dagegen wird er am 20. September gefeiert. Am selben Tag, an dem die Vereinten Nationen den Internationalen Tag der Kinderrechte feiern. Dem Tag, an dem 1989 die UN-Vollversammlung die Kinderrechtskonvention verabschiedete.

Das Motto vom diesjährigen Weltkindertag lautet „Kinder brauchen Freiräume“. Unter diesem Motto rufen verschiedene Kinderrechtsorganisationen, Bund, Länder und Kommunen dazu auf, Kindern mehr Möglichkeiten zur Beteiligung zu geben.

„Für uns in Bayern ist es wichtig, unsere Kinder mit ihren individuellen Talenten so gut wie möglich zu fördern – und zwar schon von Kindesbeinen an. In jedem Kind stecken Potenziale, die es zu entdecken gilt!“

Bernd Sibler, Kultusminister Bayern

Kinder brauchen Freiräume um ihre Wünsche und Ideen einzubringen und müssen damit auch ernst und wahrgenommen werden. Im Rahmen des Weltkindertages finden auch in München verschiedene Veranstaltungen statt. Über weitere Veranstaltungen in Deiner Nähe informieren Dich die entsprechenden Gemeinden oder Städte vor Ort.

Weltkindertag Studie

Eine im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage zeigt den Handlungsauftrag für die Politik, mehr für Familien und im Besonderen für Kinder zu tun. Das Ergebnis der Umfrage zeigt, dass in Deutschland mehr für eine kinderfreundliche Gesellschaft getan werden muss.

Lediglich eine knappe Mehrheit der Befragten (56 %) gibt an, dass Deutschland alles in allem ein kinderfreundliches Land ist. Drei Jahre zuvor waren dies noch zwei Prozent mehr. Dagegen stehen 39% der Befragten, die sagen, dass Deutschland kein kinderfreundliches Land ist. Der Weg zu einer kinderfreundlichen Gesellschaft ist noch lang.

Hier findest Du weitere Aktionen im Rahmen des Weltkindertages

Du kennst weitere Aktionen im Rahmen des Weltkindertages bei Dir vor Ort? Dann hinterlasse uns einen Kommentar mit Angabe von Ort und Zeit und wenn möglich, einem Link zur Veranstaltung.

Hobbitfüße

Wenn ich an Skandinavien gedacht habe, hatte ich immer das Bild und das Gefühl von Weite vor mir. Den Geruch von Meer, grüne satte Natur und Freiheit für die Seele. Das klingt unglaublich kitschig, aber ich muss sagen, dass nicht im Geringsten übertrieben ist.

Weiterlesen

Zum Tag des alkoholgeschädigten Kindes

Tag des Alkoholgeschädigten KindesSeit 1999 wird jedes Jahr am 09. September, dem Tag des alkoholgeschädigten Kindes, weltweit auf die Gefahren des Alkoholkonsums während der Schwangerschaft aufmerksam gemacht. Für uns, die wir uns das ganze Jahr über mit diesem Thema beschäftigen, ist dies ebenso ein wichtiges Ereignis, denn an keinem anderen Tag im Jahr bekommt FAS – das Fetale Alkoholsyndrom – mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Weiterlesen

Komatös und Hungrig

In vier Tagen ist der E.T. 
Ich freu mich schon total, weil das bedeutet, dass es nicht mehr arg lang dauern kann, im Zweifel wird ja irgendwann eingeleitet.

Weiterlesen

Schloss, Ausflug, & SPA

In der 8. Schwangerschaftswoche habe ich meinen ersten Ausflug seit dem ich Schwanger war unternommen. Ein langes Wochenende von vier Tagen mit meinem Freund in einen gemütlichen Hotel in den bayerischen Alpen mit mehreren Schwimmbäder und Spa.  Weiterlesen

Codewort: Eigenbedarf

Lange war es hier nun still um mich, meinen Bauchzwerg und Tom. Aber eben auch nur hier. Außerhalb des Internets wissen wir nämlich an manchen Tagen gerade nicht mehr, wo uns der Kopf steht oder wie wir heißen. Mitte Juni erreichte uns eine Hiobsbotschaft unseres Vermieters und damit begann unser Problem und unsere Sorgerei. Unser Vermieter kündigte aus heiterem Himmel Eigenbedarf an.

Weiterlesen

7. Schwangerschaftswoche

In der 7. Schwangerschaftswoche bekam ich endlich Lust, abends Filme zu schauen. Es war so gemütlich mit einer Tasse Tee auf der Couch zu sitzen und entspannt Filme zu schauen. Weiterlesen