06.11.2013: Einkaufen

„Hier bin ich noch nie so oft vorbeigegangen ohne was zu kaufen wie in den letzten Monaten“, sagt meine Freundin eher zu sich selbst als zu mir. Sie steht sinnierend vorm Weinregal im Supermarkt und reibt sich ihren mittlerweile RIESIGEN kugelrunden Bauch.

Ja, bei uns hat sich allerhand geändert in der vergangenen Zeit.

Wir machen die letzten Besorgungen, um für das, was nun jeden Moment beginnen kann, gewappnet zu sein. Für die Basics ist gesorgt, jetzt fehlt nur noch der Hauptdarsteller. Der sucht schon munter den Ausgang und macht meiner Freundin mit kräftigen Tritten in die Rippen das Leben noch ein wenig umständlicher. In der richtigen Position (also Kopf über) liegt der Kleine schon seit Wochen, nun muss er „nur“ noch raus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.