25.12.2012

So, jetzt ist die Geschenkeschlacht auch wieder vorbei. Es war wiedermal viel zu viel was die Kinder bekommen haben, vor allem von der Verwandschaft.
Meine Mutter hat sich sehr gefreut über die Nachricht das ich schwanger bin. Sie hat sich aber ein wenig gewundert, da ich ja eigentlich immer gesagt habe, das ich kein Kind mehr will. Finde es ja selber komisch. Weil´s so aufregend ist, haben wir es dann auch gleich den Schwiegereltern und den Geschwistern meines Mannes erzählt. Die waren alle aus dem Häuschen. Nur schade das ich es den Jungs noch nicht erzählen kann. Da will ich aber lieber noch warten, denn die würden es ja auch nicht für sich behalten können und im Kindergarten und in der Schule erzählen. Das will ich auf keinen Fall. Außerdem, wenn doch was passiert, wäre das sicher komisch für Sie. Diesmal mache ich mir darüber viel mehr Gedanken. Man hört so oft von Fehlgeburten.
Am späten Abend haben meine Mutter und mein Mann natürlich wieder ordentlich Wein getrunken und auf der Terrasse geraucht, was für mich dann echt nicht so schön war, alleine drinnen auf der Couch zu hocken mit meinem Glas Wasser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.