01.07.2013 – Julias Baby ist unterwegs

Gerade hat mir Julias Freund eine SMS geschickt – die beiden sind auf dem Weg ins Krankenhaus und werden zu dritt wiederkommen, denn bei ihr ist die Fruchtblase geplatzt. Ich drück beide Daumen, dass die Geburt komplikationslos verläuft und sie bald ein gesundes Mädchen in den Armen halten.

Wow. Ich habe das Gefühl, Julia und ich wären ewig zusammen schwanger gewesen – und jetzt hat das Warten für sie ein Ende. Ich bin fast ein bisschen neidisch! Vorgestern dachte ich zwar, dass ich gerne noch ein bisschen länger schwanger wäre, aber mein Empfinden diesbezüglich ändert sich quasi stündlich – jetzt gerade kann ich wieder kaum erwarten, dass es losgeht. Aber mal ehrlich, ich sehe mittlerweile auch aus, als würde ich fast platzen.

39. Schwangerschaftswoche

Das Foto ist leider ziemlich verschwommen, aber den Bauch kann man doch ganz gut erkennen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.