Arbeit Adieu!

2016-07-25 18.36.12

Yuhhuuu…ich hatte meinen letzten Arbeitstag und befinde mich nun offiziell im Mutterschutz. War schon ein komisches Gefühl, mich von meinem Chef zu verabschieden. Man geht mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Den Zwang, zwischendurch immer meine Geschäftsmails zu checken, um zu sehen, was die aktuellen Projekte so machen, werde ich erst einmal ablegen müssen. Es heißt also: Geschäftshandy ade!! Jetzt kann ich mich endlich auf die „wirklich wichtigen Dinge im Leben“ konzentrieren: die alten Babysachen vom Keller holen, waschen, ausmisten, Platz für Baby schaffen und alles schön herrichten, etc. Bin mir sicher, dass ich die Arbeit recht schnell vergessen werde bei all den Vorbereitungen, die man so treffen muss.

Quelle: Bild © Privat

Ein Gedanke zu “Arbeit Adieu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.