Introduction

07.05.2013 – Büroabschied

07.05.2013 – Büroabschied

Gestern hatte ich meinen letzten Arbeitstag. Irgendwie werde ich meine Kollegen schon vermissen, aber ganz ehrlich: Traurig bin ich nicht! Ich habe mich in letzter Zeit auch nicht mehr leistungsfähig genug gefühlt, um den Job gut zu machen: Ich hatte Rückenschmerzen vom Sitzen, meine Gedanken drehten sich nur um Babys und Bäuche, ich war oft nicht ausgeschlafen. Jetzt freue ich mich auf die letzten acht Wochen Schwangerschaft ohne Weckerklingeln! Danach übernimmt diese Funktion wahrscheinlich mein kleiner Schatz – und ist dabei bestimmt noch unbarmherziger als mein oller Radiowecker.

Eins hätte ich aber nie gedacht: Dass ich mich mal ohne Blubberbrause aus einem Job verabschiede. Ich war ja eher bekannt dafür, bei jeder Gelegenheit die Korken knallen zu lassen – und diesmal: Gab’s Kuchen. Nicht mal selbst gebacken (zu müde), sondern beim Bäcker gekauft.

0 Kommentare zu “07.05.2013 – Büroabschied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.