03.02.2013 – Ausgepowert

Die vergangene Woche war sooo anstrengend: Nachts werde ich mittlerweile fast stündlich wach, weil ich pinkeln muss. Ich habe gelesen, das würde den weiblichen Körper an den Rhythmus gewöhnen, den dann später das Neugeborene vorgibt – aber ganz ehrlich gesagt: Mir fehlt mein Tiefschlaf, und zwar ziemlich. Dazu war außerdem im Büro der Ausnahmezustand angesagt. Wir stehen kurz vor Beendigung eines großen Projekts und da stieß ich dann zusammen mit der chronischen Unausgeschlafenheit doch irgendwann an meine Leistungsgrenze. Und ich habe geraucht – keine ganze Zigarette, ich habe eine Kollegin genötigt, mich ein paar Mal ziehen zu lassen, aber ich ärgere mich so, dass mich mein innerer Schweinehund besiegen konnte – und das, obwohl ich es jetzt schon über 10 Wochen ganz ohne Nikotin ausgehalten habe. Ein unfassbar schlechtes Gewissen habe ich auch, das war es echt nicht wert. Überhaupt nicht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.