Introduction

Der erste Urlaub

Der erste Urlaub

Wie wird der erste Urlaub zu fünft werden?

Wir haben lange hin und her überlegt, ob und wie wir in der aktuellen Lage in den Urlaub fahren können. Normalerweise fahren wir gerne in den Urlaub, aber diesmal mit einem fast 3 Monaten alten Baby und den Coronaverordnungen ist es etwas anders.

Uns war klar, dass wir nicht fliegen wollten. Wir wollten flexibel sein und jederzeit nach Hause fahren können, falls sich etwas an der Coronalage verändern sollte.

Auch sollte ja für jeden etwas dabei sein, was bei drei Kindern unterschiedlichen Alters ja nicht so ganz einfach ist.

Wir haben uns jetzt für vier Tage Österreich entschieden, hier kommen die großen Jungs auf ihre Kosten und können biken gehen. Sowohl uphill wie auch downhill.

Ich werde mit der kleinen Maus in der zwischen Zeit die Ortschaft und das Hotel erkunden. Eventuell auch mal mit der Gondel zur Mittelstation fahren, um dort gemeinsam Mittag zu essen.

Danach wollen wir dann noch mit befreundeten Familien bis nach Süditalien, in eine kleine Bungalowanlage mit eigener Bucht fahren.

Wir dachten uns, dass das für uns alle am einfachsten werden sollte. Die Großen können sich da komplett alleine frei bewegen. Und wir erhoffen uns auch für uns einen erholsamen Urlaub.

Wie allerdings die Fahrt bis dort wird, wird spannend sein. Wir wollen wegen des Verkehres über Nacht fahren. Ob und wie die Kleine das Meistern wird, werden wir sehen. Ich hoffe natürlich, dass sie viel schlafen wird und wir nur zum Stillen kleine Pausen einlegen müssen.

Auch beim Packen muss ich mich wieder umstellen und an alles denken.

Windeln, Bodies, Wechselsachen usw., das ist mit zwei großen Kindern wesentlich einfacher. Ich hoffe, ich vergesse nichts Wesentliches. Es ist eine Umstellung wieder mit Baby zu verreisen, muss doch an viel mehr gedacht werden. Auch macht man sich doch mehr Gedanken, ob alles klappt und alle gesund bleiben.

Ich werde euch in meinem nächsten Beitrag berichten.

Bild von TeeFarm auf Pixabay

0 Kommentare zu “Der erste Urlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.